Club Blaues Meer
Haben Sie Fragen?
Unsere Mitarbeiter (9-18 Uhr) helfen Ihnen gerne weiter!

Club Blaues Meer Reisen

Mallorca Individuell


Informationen

Wichtige Hinweise für Ihre Pauschalreise

1. Reiseveranstalter

Für die Durchführung und Veranstaltung der Reise ist Club Blaues Meer Reisen e.K. Christian Holznigenkemper, Alte Kreisstraße 13, 59581 Warstein, Tel. +49 2902 97260 verantwortlich.
Unsere Geschäftszeiten sind Mo. bis Fr. 09.00 bis 18.00 Uhr und Sa. 09.00 bis 13.00 Uhr

2. Reiseleitung / Vertretung am Urlaubsort

Unsere Reiseleitung auf Mallorca finden Sie in Ca´n Pastilla, Calle Goleta, 3, Playa de Palma. Telefon: +34 971 266434 Bürozeiten sind Mo. bis Fr. 09.00 bis 13.00 und 15.00 bis 18.00 Uhr, Sa. 10.00 bis 12.00 Uhr. In Notfällen erreichen Sie uns mobil unter +34 618 292925.

Die Reiseleitung ist Ansprechpartner für alle Fragen und Probleme rund um Ihre Reise, sobald die Reise angetreten wurde. Als Reiseveranstalter sind wir verpflichtet, bei Schwierigkeiten Beistand zu leisten. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

3. Bezahlung

Nach Erhalt der Reisebestätigung mit dem Sicherungsschein wird eine Anzahlung von 20 % fällig. Falls Sie eine Reiserücktrittskosten-Versicherung abgeschlossen haben, wird die Versicherungsprämie mit der Anzahlung erhoben. Die Restzahlung ist 28 Tage vor Reisebeginn zu leisten. Nach Eingang der Restzahlung werden Ihnen die Reiseunterlagen zugesandt. Bei Buchungen innerhalb 28 Tagen vor Reisebeginn ist der gesamte Reisepreis, nach Erhalt des Sicherungsscheins, in einer Summe zu entrichten.

4. Insolvenzschutz

Alle Zahlungen für Pauschalreisen sind gemäß den Bestimmungen § 651 r BGB  bei der R+V Allgemeine Versicherung AG, Raiffeisenplatz 1, 65189 Wiesbaden, Tel. +49 611 533-5859, gegen die Insolvenz des Veranstalters versichert. Der Kunde erhält auf der Rückseite der Reisebestätigung die Versicherungspolice, bei Buchungen im Internet als pdf-Anhang. Die Police verbrieft den direkten Anspruch der auf der Bestätigung aufgeführten Kunden gegen die R+V Versicherung.

5. Öko-Steuer

Ab 01.07.2016 führen die Balearen eine Öko-Abgabe für Urlauber ein.
Die Abgabe wird im Hotel pro Person und Tag berechnet und ist abhängig von der Kategorie des gebuchten Hotels. Kinder bis 16 Jahre sind befreit.

Die Steuer beträgt ab 01.04.2018 in Hostals 1,10 Euro pro Tag,
Hotels und Appartements bis 3 Sterne, Landhotels und Fincas 2,20 Euro pro Tag,
Hotels und Appartements 4 Sterne 3,30 Euro pro Tag,
Hotels 4 Sterne Superior und 5 Sterne 4,40 Euro pro Tag.

In der Vorsaison 01. Nov. bis 30. April 75 % Ermäßigung. In den Beträgen sind 10 % Mehrwertsteuer inkludiert. Berechnet wird der Betrag bei Abreise an der Hotelrezeption.

6. Pass-, Visa- und Gesundheitsbestimmungen

Zur Einreise nach Spanien gelten die Pass- und Gesundheitsvorschriften der EU. EU-Bürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Angehörige anderer Staaten geben wir Auskunft über Pass- und Visabestimmungen, sobald Sie uns Ihre Staatsangehörigkeit mitteilen. Impfungen sind für Spanien nicht vorgeschrieben.

7. Rücktritt und Terminänderung

Der Kunde kann jederzeit vom Reisevertrag zurücktreten. Die Erklärung sollte schriftlich an CBM erfolgen. Die pauschalierten Rücktrittskosten, als angemessener Ersatz für Aufwendungen und die getroffenen Reisevorkehrungen, sind
bis 30 Tage vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises
ab 29. bis 15. Tag vor Reisebeginn 25 % des Reisepreises
ab 14. bis 2. Tag vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises
ab 1 Tag vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 75 % des Reisepreises.
Bei Umbuchungen bis 30 Tage vor Reiseantritt berechnen wir eine Umbuchungsgebühr von 30 Euro pro Person. Umbuchungswünsche, die nach Ablauf dieser Frist erfolgen, können, sofern die Durchführung überhaupt möglich ist, nur nach Rücktritt vom Reisevertrag und bei gleichzeitiger Neuanmeldung, durchgeführt werden. Die Bearbeitungsgebühr für eine Namensänderung beträgt bei einer Hotelreservierung 30,- Euro pro Person und bei einer Pauschalreise 30,- Euro zzgl. anfallender Umbuchungskosten bei der Fluggesellschaft. Die Umbuchungskosten der Fluggesellschaft ermitteln wir im Bedarfsfall. Bei einer Buchung mit Frühbucherermäßigung gilt für den neuen Teilnehmer der Preis am Umbuchungstag. Maßgeblich für die Berechnung der Rücktrittsgebühren ist der Eingang der Rücktrittserklärung bei CBM in Warstein. Die Kosten sind sofort zahlbar, unabhängig von einer eventuellen Regulierung durch eine Reiserücktrittskosten-Versicherung.
Teilstornierungen können nur pro Zimmer vorgenommen werden. Für verbleibende Personen muss eine Unterkunft entsprechend der neuen Belegung gebucht werden.
CBM behält sich vor, in Abweichung von den vorstehenden Pauschalen eine höhere, konkrete Entschädigung zu fordern. In diesem Fall ist CBM verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen und einer etwaigen anderweitigen Verwendung der Reiseleistungen konkret zu beziffern und zu belegen.
Nur-Flug Buchungen und Linienflüge können nur zu den Beförderungsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft, für die vermittelt wurde, storniert oder umgebucht werden.
Buchungen von Pauschalreisen, Flügen, Mietwagen und Unterkünften im Fernabsatz können nicht nach § 312g BGB widerrufen werden.
In jedem Fall bleibt es dem Kunden unbenommen, den Nachweis zu führen, dass ein geringerer oder kein Schaden entstanden ist.

8. Beanstandungen

Der Reisende ist verpflichtet, bei evtl. auftretenden Leistungsstörungen alles ihm zumutbare zu tun, um zu einer Behebung der Störung beizutragen und eventuell entstehende Schäden gering zu halten. Der Reidende ist insbesondere verpflichtet, seine Beanstandungen unverzüglich der Reiseleitung zur Kenntnis zu geben.

9. Streitbeilegungsverfahren

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr